Betriebsmanagement

Pferde halten heißt managen. Modernes Pferdemanagement ist deshalb ohne Übertreibung auf Gut Göritz ein gängiger Begriff, der unternehmerische und fachliche Kompetenz verbindet. Es geht immer darum, die richtige Balance zu finden zwischen "für das Pferd gut" und "für den Betrieb gut". Die hohe Akzeptanz bei den Kunden und bei Partnern und natürlich das Wohlbefinden der Pferde sind dafür geeignete Kriterien, die sich auf Gut Göritz immer wieder bestätigt finden. Damit wachsen aber auch die eigenen qualitativen Ansprüchen, immer besser zu werden.

Die Betriebsleitung verantwortet auf Gut Göritz Christina Barofke. Gut Göritz ist sozusagen auch ihr "Baby". Als erfahrene Unternehmerin, Pferdefachfrau und Reitsportlerin laufen bei ihr alle Fäden des Betriebes zusammen. Sie ist gleichzeitig Ansprechpartner für Kunden und Interessierte. Angaben zur Person finden Sie hier.

Für Anfragen nutzen Sie bitten das Kontaktformular.